Support

Leaving Care_Support_edit.jpg

Das Kompetenzzentrum beratet Fachpersonen bei Fragen rund um das Thema Leaving Care wie beispielsweise Konzepte zur Nachbetreuung erstellen, Finanzierung des Angebots sichern, Team für die Herausforderungen von Care Leavern sensibilisieren, Austrittssituation eines jungen Menschen klären.  

 

Bei spezifischen Fragen zum Übergang in die Volljährigkeit von Pflegekindern bietet die PACH Beratung. Dies können praktische Fragen, aber auch rechtliche Anliegen sein. PACH bietet von Telefonberatung bis zum persönlichen Coaching kompetente, erfahrene Unterstützung an, und zwar niederschwellig und unkompliziert. Die telefonische Erstberatung ist kostenlos, Folgeberatungen sind kostenpflichtig.